12/22

539 €

Floriade 2022

25. Juli 2022 bis 28. Juli 2022

Bilder©Floriade

Grandiose Weltgartenbauaustellung  

 

Best Western Berghotel Amersfoort****

Almere wird 2022 zum Schauplatz der Weltgartenbauausstellung Expo 2022 unter dem Thema „Growing Green Cities“ (wachsende grüne Städte). Die 4 Themenbereiche des 60 ha großen Areals beschäftigen sich mit der nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität in den Städten durch die Schaffung von grünen Oasen. Besuchen Sie mehr als 40 Länderpavillons, in denen die jeweiligen Länder ihre Kultur, Pflanzen, Blumen und lokalen Innovationen präsentieren.
Außerdem bereichert ein grandioses Unterhaltungsprogramm die nur alle 10 Jahre stattfindende Ausstellung auf einzigartige Weise. Ein Obstgarten voller köstlicher Früchte, von Äpfeln bis zu Erdbeeren wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden und zeigt Ihnen den Prozess von der Pflanze bis zur Frucht.
Sie wohnen im ****Best Western Berghotel Amersfoort in der Nähe des beeindruckenden Waldgebietes der Kleinen Zwitserland. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt um das malerische Zentrum von Amersfoort zu erkunden. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über ein bequemes Bett, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, einen Safe sowie einem Kaffee- und Teezubereiter.
(Programmänderungen, auch aufgrund der Corona Schutzverordnung, vorbehalten)
 

Unsere Leistungen für Sie:  

  • 3 x Übernachtung im ****Best Western Berghotel Amersfoort in Doppelzimmern (Hotelinfos)
  • 1 x Busfrühstück
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang Abendessen/Buffet im Hotel
  • 1 x Eintritt Barockgartenanlage Paleis Het Loo
  • 1 x Arrangement „Besuch Floriade 2022“ inklusive datierter Eintrittskarte
  • 1 x Seilbahnfahrt über das Gelände der Floriade
  • 1 x Besuch des Freilichtmuseums/der Mühlenstadt Zaanse Schans
  • City-Tax
  • Reisebegleitung durch Hennecke Reisen 

 

Unser Programm für Sie: 

Montag, 25.07.2022
Anreise Holland, Besuch Barockgartenanlage Paleis Het Loo
Das Königreich der Niederlande, liebevoll Holland genannt, begeistert mit facettenreichen Höhepunkten: malerische Grachtenstädtchen, moderne Stadtsilhouetten sowie Strandboulevards laden zum Bummeln ein. Weltberühmte Museen begeistern Kunstliebhaber, idyllische und abwechslungsreiche, von Radwegen durchzogene Landschaften sind ein Eldorado für Radfahrer. Weite Sandstrände, im Sonnenlicht glitzernde Wasseroberflächen und eine frische Meeresbrise verwöhnen die Seele. Farbenprächtige Blumenfelder sowie historische Garten- und Parkanlagen runden das Kaleidoskop auf einzigartige Weise ab. Ein einzigartiges, in 10-jährigem Intervall stattfindendes Ereignis ist die Floriade, eine Weltgartenbauausstellung, die aktuelle Themen aufgreift. So handelt es sich bei der Ausstellung in 2022 um die Verbesserung der Lebensqualität in Städten.
Den ersten Zwischenstopp werden Sie nordwestlich von Apeldoorn einlegen. Hier befindet sich die von 1686 bis 1975 beliebteste Sommerresidenz der Oranier, das Paleis Het Loo, welches wegen seiner prunkvollen Ausstattung den Beinamen Versailles der Niederlande erhielt. Als einmalig gilt die barocke Parkanlage, die mit symmetrischen Wegen, historischen Pflanzen und plätschernden Brunnen brilliert.
Abendessen im Hotel

 

Dienstag, 26.07.2022
Die Floriade intensiv erleben
Nach dem Frühstück bringt der Bus Sie zur Weltgartenbauausstellung in Almere.
Auf der 60 ha großen Fläche wird die Thematik wachsende grüne Städte in 4 Themenbereiche dargestellt: Begrünung der Stadt, Ernährung der Stadt, Energie für die Stadt und Gesundheit für die Stadt. Ein täglich wechselndes Kulturprogramm mit Musik, Tanz und Theater aus der ganzen Welt trägt zur abwechslungsreichen Unterhaltung bei. Verschaffen Sie sich einen ersten, überwältigenden Panoramablick bei der Fahrt mit der extra für diese Ausstellung errichteten 850 m langen Seilbahn. Lassen Sie Ihren Blick über die Floriade schweifen und genießen Sie den Ausblick auf das Expo-Gelände und Almere. Freuen Sie sich auf ein ganz außergewöhnliches, grünes Erlebnis der besonderen Art.
Abendessen im Hotel

 

Mittwoch, 27.07.2022
Besuch Freilichtmuseum Zaanse Schans, Zeit zur freien Verfügung
Am Morgen fahren Sie nach Zaandijk, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Auf dem teilweise bewohnten Areal des Freilichtmuseums Zaanse Schans stehen typische Bauten der Region, darunter Lagerschuppen, Wohnhäuser und herrliche Mühlen. Manche sind authentisch, andere wurden aus der näheren Umgebung nach Zaandam transportiert und nach Originalplänen sorgfältig konstruiert. Auf diese Weise entstand ein Dorf, das Einblicke in vergangene Zeiten gewährt. Sehr sehenswert sind die auf dem Freilichtgelände stehenden neun Mühlen, darunter die Holzsägemühle, die Färbemühle und die Ölmühle.
Am Nachmittag bringt der Bus Sie zurück zu Ihrem Hotel. Sie haben Zeit zur freien Verfügung in Amersfoort. Lassen Sie sich im Mondriaan-Haus inspirieren, verbringen Sie den Nachmittag im Zoo oder unternehmen Sie einen schönen Spaziergang durch die Naturschutzgebiete von Amersfoort.
Abendessen im Hotel

 

Donnerstag, 28.07.2022
Besuch in Heusden, Rückfahrt Richtung Lennestadt
Nach dem Frühstück machen Sie sich mit dem Bus auf den Weg in die Festungsstadt Heusden. Hier finden Sie komplett restaurierte Festungsanlagen und 134 offizielle Baudenkmäler. Das Städtchen ist um eine der ältesten Wasserburgen Nordwesteuropas herum entstanden und war eine der ersten holländischen Städte die von einer Stadtmauer umgeben war. Unternehmen Sie einen Spaziergang und genießen Sie den Blick auf die Boote in den beiden Yachthäfen, im Stadthafen oder auf der Maas. Legen Sie in einem der herrlichen Terrassencafés auf einem der schönen Plätze oder in einem stimmungsvollen Innengarten einen Zwischenstopp ein.
Am Nachmittag bringt der Bus Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Lennestadt.
(Programmänderungen vor Ort möglich)

 

Kinderpreise auf Anfrage!

Bei dieser Reise gilt die Stornostaffel D

Buchen Sie jetzt!

Gebühren: 539 € pro Person
02721.10789
Mehr Kontakt

Zusätzliche Termine

Das sagen unsere Kunden

  • "Wir hatten für die Hinfahrt und Rückfahrt von Trier die Firma Hennecke gebucht. Hennecke ist für unsere Schule, das Gymnasium der Stadt Lennestadt, ein langjähriger bewährter und auch sehr kostengünstiger Partner, mit wir immer wieder gern auf Fahrt gehen.
    Der Hin- und Rücktransfer war sehr angenehm; der Fahrer hat uns sicher und zuverlässig gefahren und war außerdem sehr flexibel.
    Dass der Fahrer aufgrund eines Missverständnisses eine Stunde länger gewartet hat, wurde auf den Preis nicht aufgeschlagen. Vielen Dank dafür!
    Unbedingt erwähnen möchte ich noch, dass der Gesamtpreis ca. 400 (!) Euro unter dem nächsten anderen Angebot für diese Fahrt lag!
    Mein Fazit (mal wieder): Unbedingt empfehlenswert!"

    Herzliche Grüße

    J.-Martin Busch
  • "Hallo Frau Bergander,
    ich wollte mich nochmals bei Ihnen bedanken.
    Es war super schön und hat alles klasse geklappt.
    Das Hotel ist wirklich zu empfehlen. Sehr nettes Personal, super saubere Zimmer, total zentrale Lage. 
    Wir hatten eine nette Busfahrer*in.
    Wenn wir nochmal etwas planen sind Sie bei mir sicher wieder an Bord.
    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag."

    Liebe Grüße aus Saalhausen

    Susanne Zimmermann
  • "Ich habe bisher an wunderbaren Radtouren teilgenommen, die sämtlich hervorragend per Werbung ausgeschrieben und von erfahrenen Guides wie Charly und Bernd Lubeley durchgeführt wurden. Angefangen von den ausgesuchten Hotels, den Radwanderwegen, der Hin- und Rückfahrt, dem Radtransport mit dem exzellenten Hennecke-Bus samt Fahrradanhänger und den Fahrern Alexander und Peter bis hin zur Begleitung mit dem Bus und der Betreuung während der Radtouren kann ich meinerseits nur die Note sehr gut vergeben.
    Ein großes Lob hat auch Frau Beate Bergander für ihre ausnahmslos kompetente Beratung, Hilfe u. Auskunft per Telefon und schriftlich verdient. Sie hat immer eine gute Lösung parat.”

    Frau Brüggemann
  • "Hallo Firma Hennecke Reisen,
    seit Ihr Radreisen anbietet bin ich ja schon einige Male mitgefahren. Jede dieser Radtouren war ein besonderes Erlebnis. Die Touren waren hervorragend geplant, die Radguides und die Hotels sehr gut ausgewählt und die Fahrer und das Service Personal lassen keinen Wunsch offen.
    Macht weiter so und ich werde weiter Euer Mitreisender sein.” 

     

    Georg Nolte
  • “Wir brauchen für unsere Vereinsfahrten vor allen Dingen einen zuverlässigen Partner mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, was wir bei Hennecke-Reisen schon seit vielen Jahren vorfinden. Zudem schätzen wir den familiären Umgang und die hohe Flexibilität in unserer Zusammenarbeit.”

     

    M. Klenz, Schützenverein Grevenbrück
  • “Wir schätzen die Firma Hennecke als einen zuverlässigen und kompetenten Partner”.

     

    R. Homann/Akademie Biggesee
  • “Hallo an das Team von Hennecke Reisen,

    meine 4 Kinder und ich waren bei der Reise zum Schnalstaler Gletscher dabei. Es war unsere 1. Busreise mit einer Gesellschaft. Ich möchte mich, auch im Namen meiner Kinder, herzlich für das "rund rum Sorglos Paket" bedanken! Die voraus Schauende, gleichmäßige und angepasste Fahrweise von Herrn Alexander Hennecke hat die weite Hin- und Rückfahrt zu einer Spazierfahrt werden lassen. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt und gut geschlafen. Auch die Tagestour nach Meran und der tägliche Bustransfer- zur Gletscherbahn waren sehr entspannt, da wir unsere Ski Ausrüstung im Bus lassen konnten. Sie haben kulanter Weise sogar einen Skitag gut geschrieben. Danke für alles.

    Es war wunderschön."

     

    Astrid T.
  • “Wir, der Kolping - Seniorenkreis Letmathe,

    waren mit ihrem Unternehmen vom 02. Juli 2017 bis 09. Juli 2017 in Frammersbach im Spessart. Von unserem Standort Frammersbach haben wir Touren nach Aschaffenburg - Schloß Mespelbrunn - Bad Kissingen - Darmstadt usw. unternommen.

    An dieser Stelle möchte ich mich als Reiseleiter des Seniorenkreises bei ihnen für die gute Zusammenarbeit vor und während unserer Reise ganz herzlich bedanken. Wir haben uns in ihrem guten Bus wohl gefühlt. Ganz besonders möchte ich mich bei ihrem Fahrer Herrn Peter Hennecke bedanken, der uns immer sicher gefahren hat und uns bei allen unseren Unternehmungen und Wünschen ganz toll unterstützt hat.”

     

    Kolping-Seniorenkreis Lethmate

Hennecke Reisen

Dorfstraße 39a
57368 Lennestadt-Theten

Tel: 02721/10789
Fax: 02721/20210

Email: kontakt@hennecke-reisen.de
Homepage: www.hennecke-reisen.de

Bürozeiten

Montag - Donnerstag: 08.00 - 17.00 Uhr
Freitag:                                 08.00 - 13.00 Uhr 

hennecke logo 250px weiss

 

 

Anschrift Reisebüro

Kölner Straße 102

57368 Lennestadt – Grevenbrück

 

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

Unsere Partner

Logo Aubic neu page 0001

Radsport Hellwig Logo 003

Zweirad Rameil Logo HP

Logo e motion e Bike Welt Olpe 1x05m desktop 1 002

berlin topreisen web

 

mueller reisen