4/22

780 € - 870 €

Ruhpolding -unverfälschte Naturlandschaften

05. Juni 2022 bis 10. Juni 2022
Bilder©bayern.by_Gregor Lengler
 
Kombireise Rad- & Urlaubsreise 
 

Radeln oder nicht - Sie haben die Wahl 

Begleiten Sie uns nach Ruhpolding und erleben Sie unverfälschte Naturlandschaften. Mit der Rauschbergbahn kommen Sie im Handumdrehen auf den Ruhpoldinger Hausberg, der mit der Kunstmeile und dem Holzgeisterweg viel Sehenswertes bereithält. Auch die Hochfelln Seilbahn ist ein Highlight der Region. Sie erreichen den Berggipfel schnell, sicher und bequem und können während der Fahrt einmalige Bayern-Erlebnisse mit Aussichten und Ausblicken auf den Chiemsee und die Alpen bis nach Tirol, Südtirol und das Salzburger Land genießen.
Während den Radtouren entdecken Sie verschiedene schöne Orte wie Kufstein, Niederndorf am Inn, Nußdorf, Chieming und viele mehr. Außerdem erwarten Sie Seen, ein wunderschönes Alpental und ein malerisches Voralpenland. In Ruhpolding erleben Sie Bayern wie aus dem Bilderbuch.
Sie wohnen im ****Steinbach Hotel in traumhafter Lage im Urlaubsparadies Ruhpolding. Genießen Sie die beeindruckende Panoramaaussicht auf die umliegenden Berge. Die Zimmer sind hell eingerichtet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse zum Entspannen.
Am Morgen erwartet Sie ein frisch zubereitetes Frühstücksbuffet. Das Restaurant des Hotels verwöhnt Sie mit traditionell bayerischen Gerichten und internationalen Speisen. 
 
 

Unsere Leistungen für Sie:  

  • Fahrt im modernen Hennecke Reisebus
  • 5 x Übernachtung im ****Steinbach Hotel in Doppelzimmern inkl. Kurtaxe
  • 1 x Busfrühstück
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • Kostenfreie Benutzung von Schwimmbad, Wohlfühlbereich und Fitnessraum
  • 4 x geführte Radtouren für die Radfahrer (Radfahrer)
  • 3 x Tagesausflüge in die Region (Nichtradfahrer)
  • Chiemgau Karte Ruhpolding Inzell mit vielen Inklusivleistungen wie
    • - Fahrt mit der Unternbergbahn und Rauschbergbahn
    • - Hochfelln Seilbahn in Bergen
    • - Vita Alpina Erlebnis- und Wellnessbad Ruhpolding
    • - Badepark Inzell inkl. Sauna
    • - Holzknecht- und Heimatmuseum
    • - Ortslinie Ruhpolding und Inzell
    • - RVO-Linie (Reit im Winkel – Bad Reichenhall)
    • - geführte Wanderungen und vielen mehr
  • Radbefürderung im professionellen Radanhänger
  • kostenlose Unterstellmöglichkeiten der Fahrräder
  • Reisebegleitung durch Hennecke Reisen 
 
 

Unser Programm für Sie mit dem E-Bike: 

Sonntag, 05.06.2022
Anreise zum ****Steinbach Hotel in Ruhpolding  
Genießen Sie in unserem bequemen Reisebus die Anreise nach Ruhpolding. Unterwegs servieren wir Ihnen in der ersten Pause ein Busfrühstück, bevor es dann weitergeht zu Ihrem Hotel in Ruhpolding.
Abendessen im Hotel
 
Montag, 06.06.2022
Ruhpolding – Niederndorf am Inn, ca. 55 km
Gut gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet radeln Sie durch schöne Alpentäler nach Reit im Winkl, entlang am Biathlonstadion und mehreren Seen. Von dort führt die Tour Sie über Kössen, einem einladenden Dorf mit beeindruckenden Aussichtsplätzen und vorbei an dem wunderschönen Walchsee Richtung Niederndorf am Inn. Hier werden die Räder verladen und der Bus bringt Sie zurück zum Hotel.
Abendessen im Hotel
 
Dienstag, 07.06.2022
Niederndorf am Inn – Rott, ca. 55 km
Nach einem reichhaltigen Frühstück bringt Sie der Bus wieder zurück zum Inn. Es besteht die Möglichkeit, Kufstein zu besuchen. Mit den Rädern geht es dann entlang am Inn Richtung Bayern. Sie radeln an schönen Dörfern wie Nußdorf und Neubeuern vorbei bis nach Rosenheim, welches zwischen hochragenden Gipfeln und kristallklarem Wasser, zwischen Natur und Kultur liegt. Am Nachmittag fahren Sie durch das malerische Voralpenland bis Rott zum Benediktinerkloster. Dort werden die Räder verladen und der Bus bringt Sie über den Chiemsee zurück zum Hotel.
Abendessen im Hotel
 
Mittwoch, 08.06.2022
Chiemsee Rundfahrt, ca. 60 km
Am Morgen bringt Sie der Bus nach Chieming. Dort beginnt die Königsetappe der Tour, die Chiemseerundfahrt. Genießen Sie auf einem der schönsten Radwege Bayerns wunderschöne Aussichten auf die Chiemsee-Inseln und das Alpenpanorama des bayerischen Voralpenlandes. Die beiden Inseln Frauen- und Herrenchiemsee beeindrucken ihre Besucher mit der Abtei Frauenwörth auf der Fraueninsel und dem Neuen Schloss auf der Herreninsel.  
Abendessen im Hotel
 
Donnerstag, 09.06.2022
Ruhpolding – Salzburg, ca. 60 km
Nach dem Frühstück radeln Sie am Hotel los nach Siegsdorf, welches von einer traditionsreichen Kulturlandschaft geprägt ist. Von dort geht es über die hügelige Voralpenlandschaft ins malerische Teisendorf und Sie fahren auf dem Mozartradweg in Richtung Salzburg. Wald, Wiesen, Kühe, Bauernhöfe…Bayern wie aus dem Bilderbuch. In Freilassing erreichen Sie die Saalach, die Sie überqueren werden. Im Anschluss werden die Räder verladen und, falls die Zeit es erlaubt, können Sie noch Salzburg erkunden.
Abendessen im Hotel
 
Freitag, 10.06.2022   
Gut gestärkt durch das Frühstück machen Sie sich nach ein paar erlebnisreichen Radtagen mit dem Bus auf den Weg zurück ins Sauerland. 
(Programmänderungen vor Ort möglich)
 
 

Unser Programm für Sie ohne Rad (An- und Abreistag wie Radfahrer):   

Montag, 06.06.2022
Ruhpolding, Tag zur freien Verfügung
Nutzen Sie die vielen Vorteile Ihrer Chiemgau Karte Ruhpolding Inzell und unternehmen Sie zum Beispiel eine Fahrt mit der Unternbergbahn und Rauschbergbahn oder der Hochfelln Seilbahn in Bergen. Hochfelln bietet zu jeder Jahreszeit einmalige Bayern-Erlebnisse mit wunderschönen Aussichten und Ausblicken auf den Chiemsee und in die Alpen bis nach Tirol. Alternativ können Sie sich auch einen entspannten Tag im Vita Alpina Erlebnis- und Wellnessbad Ruhpolding machen und Ihre freie Zeit genießen.
 
Dienstag, 07.06.2022
Kufstein und Rott a. Inn
Heute können Sie Ihren Tag in Kufstein, der zweitgrößten Stadt in Tirol verbringen. Bummeln Sie durch die Straßen, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, die die Stadt zu bieten hat oder schlendern Sie durch eines der vielen Geschäfte. Das besondere Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Kufstein, welche ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Führungen, Museen und Ausstellungen bietet (nicht im Preis inkludiert). Am Nachmittag fahren Sie nach Rott a. Inn, wo Sie die Radfahrer treffen. Dort haben Sie Zeit, um sich den Ort anzusehen, während die Räder verladen werden. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.
 
Mittwoch, 08.06.2022
Chiemsee
Am Morgen bringt Sie der Bus nach Chieming. Dort können Sie Frauen- und Herrenchiemsee mit dem Schiff (nicht im Preis inkludiert) ansehen. Sehr lohnenswert auf der Fraueninsel im Chiemsee ist die Abtei Frauenwörth, welche inmitten einer ursprünglichen schönen Landschaft des bayerischen Alpenvorlandes liegt. Ein besonderes Highlight vom Herrenchiemsee ist das Neue Schloss. König Ludwig II. erwarb im Jahr 1873 den Standort für das Schloss. Der beeindruckende Schlossgarten bietet neben seinen Wasserspielen und Brunnen einiges zu entdecken. Im Anschluss bietet sich ein gemütlicher Spaziergang auf der langen Uferpromenade an. Sie werden verwöhnt vom traumhaften Bergpanorama und die Cafés laden Sie zum entspannten Verweilen in einer bezaubernden Kulisse ein. Später erfolgt, zusammen mit den Radfahrern, die Rückfahrt zum Hotel.
 
Donnerstag, 09.06.2022
Salzburg
Am Morgen bringt Sie der Bus in die Mozartstadt Salzburg. Entdecken Sie zahlreiche Geschäfte in den romantischen alten Gassen der Innenstadt. Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Festung Hohensalzburg, welche hoch oben auf dem Festungsgelände über den Dächern der barocken Altstadt thront. Zu den Highlights zählen die vielen Museen der Festung. Ein Highlight der Stadt ist Mozarts Geburtshaus. W.A. Mozart wurde im Jahre 1756 im „Hagenauer Haus“ in der Getreidegasse 9 in Salzburg geboren. Heute gehört Mozarts Geburtshaus zu den meistbesuchten Museen Österreichs. Es führt Sie durch die originalen Wohnräume und es gibt Alltagsgegenstände und Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert zu entdecken (nicht im Preis inkludiert). Nach einer Shopping- oder Sightseeingtour können Sie es sich in einem der vielen Cafés oder Biergärten gut gehen lassen. Gegen Abend fahren Sie mit dem Bus in Richtung Freilassing. Dort werden die Räder der Radfahrer verladen und es erfolgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel.
 
(Programmänderungen vor Ort möglich)
 
Kinderpreise auf Anfrage!

Bei Dieser Reise gilt die Stornostaffel E.

Buchen Sie jetzt!

Normalpreis
870 €
Frühbucher-Preis bis 31.01.2022
780 €
02721.10789
Mehr Kontakt

Zusätzliche Termine

Das sagen unsere Kunden

  • "Ich habe bisher an wunderbaren Radtouren teilgenommen, die sämtlich hervorragend per Werbung ausgeschrieben und von erfahrenen Guides wie Charly und Bernd Lubeley durchgeführt wurden. Angefangen von den ausgesuchten Hotels, den Radwanderwegen, der Hin- und Rückfahrt, dem Radtransport mit dem exzellenten Hennecke-Bus samt Fahrradanhänger und den Fahrern Alexander und Peter bis hin zur Begleitung mit dem Bus und der Betreuung während der Radtouren kann ich meinerseits nur die Note sehr gut vergeben. Ein großes Lob hat auch Frau Beate Bergander für ihre ausnahmslos kompetente Beratung, Hilfe u. Auskunft per Telefon und schriftlich verdient. Sie hat immer eine gute Lösung parat.”

    (Frau Brüggemann)

  • “Wir, der Kolping - Seniorenkreis Letmathe,

    waren mit ihrem Unternehmen vom 02. Juli 2017 bis 09. Juli 2017 in Frammersbach im Spessart. Von unserem Standort Frammersbach haben wir Touren nach Aschaffenburg - Schloß Mespelbrunn - Bad Kissingen - Darmstadt usw. unternommen.

    An dieser Stelle möchte ich mich als Reiseleiter des Seniorenkreises bei ihnen für die gute Zusammenarbeit vor und während unserer Reise ganz herzlich bedanken. Wir haben uns in ihrem guten Bus wohl gefühlt. Ganz besonders möchte ich mich bei ihrem Fahrer Herrn Peter Hennecke bedanken, der uns immer sicher gefahren hat und uns bei allen unseren Unternehmungen und Wünschen ganz toll unterstützt hat.”

    (Kolping - Seniorenkreis Letmathe)

  • “Hallo an das Team von Hennecke Reisen,

    meine 4 Kinder und ich waren bei der Reise zum Schnalstaler Gletscher dabei. Es war unsere 1. Busreise mit einer Gesellschaft. Ich möchte mich, auch im Namen meiner Kinder, herzlich für das "rund rum Sorglos Paket" bedanken! Die voraus Schauende, gleichmäßige und angepasste Fahrweise von Herrn Alexander Hennecke hat die weite Hin- und Rückfahrt zu einer Spazierfahrt werden lassen. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt und gut geschlafen. Auch die Tagestour nach Meran und der tägliche Bustransfer- zur Gletscherbahn waren sehr entspannt, da wir unsere Ski Ausrüstung im Bus lassen konnten. Sie haben kulanter Weise sogar einen Skitag gut geschrieben. Danke für alles.

    Es war wunderschön.

    (Astrid T.)

  • “Wir schätzen die Firma Hennecke als einen zuverlässigen und kompetenten Partner”.

    (R. Homann / Akademie Biggesee)

  • “Wir brauchen für unsere Vereinsfahrten vor allen Dingen einen zuverlässigen Partner mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, was wir bei Hennecke-Reisen schon seit vielen Jahren vorfinden. Zudem schätzen wir den familiären Umgang und die hohe Flexibilität in unserer Zusammenarbeit.”

    (M. Klenz / Schützenverein Grevenbrück)

  • "Hallo Firma Hennecke Reisen,
    seit Ihr Radreisen anbietet bin ich ja schon einige Male mitgefahren. Jede dieser Radtouren war ein besonderes Erlebnis. Die Touren waren hervorragend geplant, die Radguides und die Hotels sehr gut ausgewählt und die Fahrer und das Service Personal lassen keinen Wunsch offen.
    Macht weiter so und ich werde weiter Euer Mitreisender sein.” 

    (Georg Nolte)

Hennecke Reisen

Dorfstraße 39a
57368 Lennestadt – Theten

Tel: 02721/10789
Fax: 02721/20210

Email: kontakt@hennecke-reisen.de
Homepage: www.hennecke-reisen.de

Bürozeiten

Aufgrund von Corona haben sich unsere Bürozeiten geändert:

Montag - Freitag : 8.00 -  13.00 Uhr

hennecke logo 250px weiss

 

 

Anschrift Reisebüro

Kölner Straße 102

57368 Lennestadt – Grevenbrück

 

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

Unsere Partner

Logo Aubic neu page 0001

Radsport Hellwig Logo 003

berlin topreisen web

 

mueller reisen