7/20

830 € - 990 €

Radtour Kelheim - Linz

12. Juli 2020 bis 18. Juli 2020
 Bilder©Stadt Kelheim
 

Kelheim - Regensburg  -Straubing - Deggendorf - Passau - Linz  

Begleiten Sie uns bei dieser Radtour durch traumhafte Orte Bayerns und Österreichs. Unser Radguide Charly begleitet Sie auf 5 verschiedenen Etappen mit einzigartigen Kulissen und Ausblicken von Kelheim in Bayern bis nach Linz in Österreich. Entdecken und erkunden Sie die schönen Orte rund um die Donau.
In der 3-Flüsse-Stadt-Passau und Linz erwartet Sie eine örtliche Reiseleitung zu informativen und spannenden Stadtführungen. Sie sehen den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz in Passau und erkunden die berühmte Schlögener Donauschlinge.
Die ersten 3 Nächte übernachten Sie im ****Hotel Höttl in Deggendorf, welches Sie mit einem traditionellen bayerischen Restaurant und einem gemütlichen Biergarten willkommen heißt. Jeden Morgen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet. Deggendorf, eingerahmt von den Klöstern Niederalteich und Metten und dem wahrscheinlich schönsten Barockkirchturm Süddeutschlands so wie der ältesten Bärwurzdestille der Welt ist der ideale Ort, um sich nach den Radtouren rundum wohl zu fühlen.
Die restlichen 3 Nächte übernachten Sie im ****Hotel Donauschlinge in Schlögen, welches direkt an der berühmten Schlögener Schlinge an der Donau zwischen Linz und Passau liegt. Das Restaurant bietet traditionelle österreichische Gerichte und am Morgen steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für Sie bereit.

Anmeldeschluss: 13.05.2020, danach ist eine Buchung auf Anfrage möglich.

 

Unsere Leistungen für Sie:   

  • Fahrt im modernen Hennecke Reisebus
  • 3 x Übernachtung im ****Hotel-Gasthof Höttl in Deggendorf im Doppelzimmer
  • 3 x Übernachtung im ****Hotel Donauschlinge in Schlögen im Doppelzimmer
  • 1 x Busfrühstück
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 5 x geführte Radtouren
  • 1 x Stadtführung Passau
  • 1 x Stadtführung Linz
  • Radbeförderung im professionellen Radanhänger
  • kostenlose Unterstellmöglichkeit der Fahrräder
  • Alle Park- und Autobahngebühren
  •  Kurtaxe
  • Reisebegleitung durch Hennecke Reisen

 

Unser Programm für Sie:  

Sonntag, 12.07.20
Fahrt im modernen Hennecke Reisebus nach Deggendorf
Unterwegs servieren wir Ihnen in der ersten Pause ein Busfrühstück, bevor es nach Niederbayern in den Ort Deggendorf geht. Dort beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel Höttl.
Abendessen im Hotel.
 
Montag, 13.07.20
Kelheim – Regensburg – Bad Abbach – Wörth – Deggendorf, Strecke 65 km
Heute fahren Sie mit dem Bus nach Kelheim. Dort, am Fuße der Befreiungshalle, werden Sie von Radguide Charly erwartet und starten mit ihm entlang der Donau Richtung Regensburg. Über Bad Abbach geht es in die 2000 Jahre alte Römerstadt (Weltkulturerbe). Bei der Stadtführung sehen Sie die Steinerne Brücke, den Dom, die historische Altstadt und vieles mehr. Nachmittags geht es am Ruhmestempel der Deutschen, der Walhalla, entlang weiter nach Wörth an der Donau, wo die Räder verladen werden. Mit dem Bus fahren Sie zurück nach Deggendorf zu Ihrem Hotel.
Abendessen im Hotel.
 
Dienstag, 14.07.20
Wörth – Straubing – Bogen – Metten – Deggendorf, Strecke 60 km
Der Bus bringt Sie am Morgen nach Wörth. Hier werden die Räder ausgeladen und Sie radeln entlang der breiten Donau nach Straubing. In der Römer- und Herzogstadt, die im späten Mittelalter neben München, Landshut und Ingolstadt eine der Hauptstädte der bayerischen Teilherzogtümer war, machen Sie mittags eine Pause. Anschließend radeln Sie weiter nach Bogen, mit dem weithin sichtbaren Bogenberg, entlang an den letzten Ausläufern des Bayerischen Waldes, der uns immer auf der linken Seite bis Schlögen begleiten wird. Von Bogen geht es über Metten mit der dortigen Benediktinerabtei zurück nach Deggendorf, dem Tor zum Bayerischen Wald.
Abendessen im Hotel.
                                                                                                                                                     
Mittwoch, 15.07.20
Deggendorf – Vilshofen – Passau – Schlögen, Strecke 55 km
Heute starten Sie Ihre Radtour direkt vom Hotel. Es geht über die Klosteranlage Niederalteich immer an der Donau entlang nach Vilshofen. In dieser typisch niederbayerischen Kleinstadt mit ihrem langgezogenen Stadtplatz, ähnlich wie in Straubing und Deggendorf, machen Sie am Mittag eine Pause. Vilshofen ist die größte Stadt im Landkreis Passau. Die Altstadt erhebt sich eng gebaut, unmittelbar ans Wasser gerückt, auf einer spitzen Landzunge zwischen Donau und Vils. Dann geht es zurück über die Donau zum Radweg nach Passau. Hier werden die Räder verladen und der Bus bringt Sie zu dem Hotel Donauschlinge nach Schlögen in Oberösterreich. Dort beziehen Sie Ihre Zimmer.
Abendessen im Hotel.
 
Donnerstag, 16.07.20
Passau – Kramesau – Donauschlingen – Schlögen, Strecke 40 km
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Passau. In der wunderschönen 3-Flüsse-Stadt machen Sie eine Stadtführung und lernen die schönsten Seiten Passaus kennen. Der Dom, die Veste Oberhaus, die Altstadt und die herrliche Lage an den drei Flüssen machen diese Römerstadt so einzigartig. Nach der Stadtführung radeln Sie am linken Donauufer weiter nach Kramesau. Nach einer Pause an der Donau geht es weiter durch eine herrliche Flusslandschaft zu den berühmten Donauschlingen. Dort erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight. Sie werden in einer originalen Donauzille zum Hotel übersetzen. Den erlebnisreichen Tag können Sie gemütlich im Hotel ausklingen lassen.
Abendessen im Hotel. 
 
Freitag, 17.07.20
Schlögen – Aschach – Wilhering – Linz, Strecke 50 km
An Ihrem letzten Radtag machen Sie sich mit Ihren Rädern auf zur Königsetappe. Los geht es direkt ab Hotel auf dem wunderschönen Radweg Richtung Linz. Dabei werden Sie die beiden Donauschlingen ausfahren. In der Donauschifferstadt Aschach machen Sie eine Pause und fahren anschließend am rechten Ufer weiter nach Wilhering, eine der schönsten Kirchen Österreichs. Von hier aus wechseln Sie mit der Fähre auf das linke Ufer und radeln dort in Richtung Linz weiter. Nach einer Kaffeepause in Linz erwartet Sie eine örtliche Reiseleitung, die Ihnen bei einem Stadtrundgang die Schönheiten und Kunst der zweitgrößten Stadt Österreichs zeigt. Danach werden die Räder verladen und es geht mit dem Bus zurück zum Hotel.
Abendessen im Hotel.  
 
Samstag, 18.07.20
Nach einem gemeinsamen Frühstück im Hotel wird der Bus verladen, eine erlebnisreiche Reise endet und es geht zurück ins schöne Sauerland.
(Programmänderungen vor Ort möglich)

 

Kinderpreise auf Anfrage!

Bei Dieser Reise gilt die Stornostaffel E.

Buchen Sie jetzt!

Normalpreis
830 €
EZ-Zuschlag
+115 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
+160 €
02721.10789
Mehr Kontakt

Teilen

Zusätzliche Termine

Hennecke Reisen

Dorfstraße 39a
57368 Lennestadt – Theten

Tel: 02721/10789
Fax: 02721/20210

Email: kontakt@hennecke-reisen.de
Homepage: www.hennecke-reisen.de

Bürozeiten

Montag - Freitag : 8.00 -  17.00 Uhr

hennecke logo 250px weiss

 

 

Anschrift Reisebüro

Kölner Straße 102

57368 Lennestadt – Grevenbrück

 

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

Unsere Partner

berlin topreisen web

 

mueller reisen

Das Müller-Reisejahr 2020: eine Auswahl, so bunt wie das Leben!

Die tollen Partytouren 2020 – überall fröhlich Feste feiern! Die schönsten Städte & Städtchen 2020 – die andere Art, auf Tour zu gehen!